Jennifer & Sebastian

Jennifer & Sebastian

Jennifer & Sebastian 150 150 Döring Fotografie

Es war der 1. Juni 2024, der Tag von Jennifers und Sebastians Hochzeit. Eigentlich ein Datum, zu dem gutes Wetter zumindest sehr wahrscheinlich sein sollte. Die Wettervorhersagen prognostizierten die Tage zuvor so ziemlich alles, von strahlendem Sonnenschein über leichte Bewölkung bis hin zu Nieselregen und starken Schauern. Letztendlich sollten die Vorhersagen alle irgendwie stimmen, denn auf dem Donnersberg erlebten wir alle Wettervarianten an einem einzigen Tag.

Zunächst begleiteten wir das Getting Ready von Sebastian, bevor dieser sich auf den Weg zur wenige 100 Meter entfernten Location machte. Wenige Minuten nach seiner Abfahrt kam dann auch schon Jennifer mit ihren Brautjungfern, um sich für die freie Trauung fertig zu machen. Ein Blick zum Himmel verhieß zu dem Zeitpunkt noch nichts Gutes. Auf den Fenstern sah man Regentropfen und der Himmel war tief grau. Und die Trauung sollte im Freien stattfinden! Ob das gut geht?

    DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner